Category

Geheimtipps – unsere Lieblingsorte

Glasklares Wasser, ungewöhnliche Tiere, großartiges Essen oder ein Kulturschock im positiven Sinne – hier zeigen wir euch, was uns in den einzelnen Ländern auf unserer Weltreise am meisten begeistert hat. Ihr werdet staunen!

Reiseroute durch Kolumbien: Kitesufen in Cabo de la Vela
Geheimtipps - unsere Lieblingsorte, Kolumbien, Sportlich unterwegs

Ein himmlisches Kaff: Kitesurfen in Cabo de la Vela

Wer gerne kitesurft und absolut keinen Luxus benötigt, hat in Cabo de la Vela den perfekten Ort gefunden. Dieses Strandkaff liegt an der kolumbianischen Pazifikküste und kann sich perfekter Bedingungen zum Kitesurfen rühmen. Es gibt hier fast den ganzen Tag lang guten, ablandigen Wind und absolut ruhiges, flaches und natürlich warmes Wasser.

Continue reading
Geheimtipps - unsere Lieblingsorte, Kolumbien, Sportlich unterwegs

Guatapé: Seen, Felsen, Bratwurst-Penisse

Nur einen Katzensprung von der boomenden Metropole Medellín entfernt liegt Guatapé, ein kleines Paradies abseits der ganz ausgetretenen Pfade. Hier finden Einheimische und immer mehr Touristen perfekte Erholung. Selbst wir, die schon sechs Wochen unterwegs (und damit im Urlaub) waren, haben uns in Guatapé mega wohlgefühlt.

Continue reading
Geheimtipps - unsere Lieblingsorte, Kuba

Drei paradiesische Badestellen in Kuba

Klar, Kuba ist Karibik und man findet hier all die tollen Postkartenstrände, die man sich vorstellt. Wer den Sonnenschirm-reservierenden Touristenmassen lieber fernbleibt, der trifft jedoch auch im Landesinneren auf grandiose Badestellen. Drei davon haben uns so sehr beeindruckt, dass wir sie hier vorstellen wollen. Sie liegen alle nicht weit voneinander entfernt in der Sierra del Escambray, einem Gebirgszug nahe Trinidad und Cienfuegos.

Continue reading
Geheimtipps - unsere Lieblingsorte, Kuba, Wunder - UNESCO Welterbestätten

Cienfuegos: Entspanntes Welterbe in Kuba

Nach der etwas stressigen Hauptstadt Havanna, dem beschaulichen Bergort Vinales und dem verschlafenen Strandkaff Playa Giron ist Cienfuegos unser vierter Halt in Kuba. Die Stadt an der Südküste im Ostteil des Landes war uns auf Anhieb sympathisch. Mit ihren 170.000 Einwohnern ist sie übersichtlich und doch mit allem Nötigen ausgestattet. Hier fanden wir sogar eine Einkaufsstraße mit echten Geschäften.

Continue reading